Start
Heute12
Gestern25
Woche12
Monat545
Insgesamt90735
Willkommen auf der Startseite
Tischtennis Kurzbericht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 06. Februar 2015 um 09:25 Uhr

Sportfreunde 1986 Reichenborn : Herren II     8:8

Zu Beginn konnten die drei Doppel Gerd Zimmermann / Yvonne Zimmer, Ralf Weigelt /Thorsten Bold und Fabian Harm / Michael Schupp jeweils in fünf Sätzen gewonnen werden. Fabian Harm konnte auch seine beiden Einzel gewinnen. Außerdem gewannen Ralf Weigelt und Michael Schupp ein Einzel. Im Schlussdoppel sicherten Ralf Weigelt und Thorsten Bold, erneut nach fünf Sätzen, den Punkt für unsere 2. Herrenmannschaft.

TTC 1968 Oberbrechen II : Herren I     9:4

Thomas Welzel reitet weiter auf der Erfolgswelle. In der Rückrunde konnte er bisher alle Einzel gewinnen und steuerte damit einen Punkt bei. Jochen Debo und Günter Lauer konnten ebenfalls ein Einzel gewinnen. Den vierten Punkt holten Jochen Debo und Ralph Groos mit ihrem Doppel.

Damen II : TTC 1950 Eisenbach     2:8

Sandra Stenger und Marleen Möller konnten jeweils ein Einzel gewinnen.

TuS Aumenau 1896 : Damen I     3:7

Zu Beginn konnten Yvonne Zimmer und Carmen Ritter ihr Doppel gewinnen. Yvonne Zimmer war auch in ihren Einzeln nicht zu schlagen. Sie gewann alle drei Einzel. Carmen Ritter konnte zwei Einzel und Angelika Zylka ein Einzel gewinnen.

Detaillierte Spielberichte und die Vorschau auf die nächsten Spiele befinden sich auf der Internetseite www.vfl-eschhofen.de im Bereich Tischtennis.

 
Tischtennis Kurzberichte PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas   
Sonntag, den 01. Februar 2015 um 20:05 Uhr

Jugend : TuS GW Schwickershausen        3:7

Noch im Hinspiel chancenlos (0:10) konnte unsere Jugend im Rückspiel drei Spiele gewinnen. Markus Schlebusch gewann zwei und Marvin Boße ein Einzel.

RSV 1913 Dauborn II : Damen II     7:3

Nadine Stein und Sandra Stenger konnten jeweils ein Einzel und ihr gemeinsames Doppel gewinnen.

Herren I : TuS Wirbelau 1901     4:9

Jochen Debo konnte ein Einzel und sein Doppel mit Ralph Groos gewinnen. Axel Hirschberger musste sich in seinen beiden Einzeln, trotzdem er um jeden Punkt kämpfte, jeweils nach fünf Sätzen geschlagen geben. Jens Zimmer und Thomas Welzel wussten in ihren Einzeln zu überzeugen und konnten jeweils ihr Einzel gewinnen.

Detaillierte Spielberichte und die Vorschau auf die nächsten Spiele befinden sich auf der Internetseite www.vfl-eschhofen.de im Bereich Tischtennis.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 01. Februar 2015 um 20:06 Uhr
 
Tischtennis Kurzberichte PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas   
Sonntag, den 01. Februar 2015 um 20:04 Uhr

TuS 1897 Linter : Jugend     6:4

Markus Schlebusch zeigte erneut eine tolle Leistung und konnte alle drei Einzel gewinnen. Laurenz Feil steuerte mit einem Einzelsieg den vierten Punkt bei. Viona Demmer und Sarah Stenger spielten ebenfalls toll auf und hatten den möglichen Punkt, vielleicht sogar den Sieg auf dem Schläger. Sie mussten sich aber in ihren ersten Einzeln jeweils im fünften Satz geschlagen geben.

(Markus Schlebusch war in seinen drei Einzeln nicht zu schlagen. Den vierten Punkt steuerte Laurenz Feil bei. Viona Demmer und Sarah Stenger mussten sich je einmal im fünften Satz geschlagen geben. Ansonsten wäre sogar der erste Sieg drin gewesen.)

TSV Hirschhausen 1909  : Schüler     7:3

Tobias Schlebusch war nicht zu schlagen. Er gewann seine beiden Einzel und das Doppel mit Till Zeibig.

Herren II : TSV 1959 Hofen-Eschenau     8:8

Eine tolle Leistung zeigte unsere 2. Herrenmannschaft gegen den punktverlustfreien Tabellenführer. Auch ein Sieg wäre möglich und verdient gewesen. Die Punkte erspielten Klaus Bertram (2), Gerd Zimmermann, Ralf Weigelt, Thorsten Bold, Fabian Harm und die Doppel Zimmermann/Bertram – Weigelt/Bold

Weiterlesen...
 
Tischtennis - Vereinsmeisterschaften PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas   
Sonntag, den 01. Februar 2015 um 20:02 Uhr

Am vergangenen Freitag spielten insgesamt fünf Doppel, Jeder gegen Jeden, um den Doppel-Vereinsmeistertitel. 7 von 10 Doppel wurden dabei erst im fünften Satz entschieden. Ralf Weigelt und Ralph Groos waren nicht zu schlagen und wurden somit verdient Vereinsmeister im Doppel.

Am Samstag fand dann die Einzelkonkurrenz statt. Nach der Gruppenphase ging es im K.O.-System weiter. Im Spiel um Platz 3 konnte sich Gerd Zimmermann gegen Günter Lauer in fünf Sätzen durchsetzen. Im Endspiel trafen Thorsten Bold und Ralph Groos aufeinander. Im Gegensatz zur Gruppenphase, hier gewann Thorsten Bold in fünf Sätzen, konnte sich Ralph Groos ganz knapp mit 11:9 im fünften Satz durchsetzen.

Detaillierte Spielberichte und die Vorschau auf die nächsten Spiele befinden sich auf der Internetseite www.vfl-eschhofen.de im Bereich Tischtennis.

 
VfL Eschhofen – Tischtennis PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas   
Montag, den 08. Dezember 2014 um 22:00 Uhr

TTC Bad Camberg : Schüler     0:4

Mit dem Sieg gegen Bad Camberg haben sich Frederik Esch, Tobias Schlebusch und Tilmann Weigelt für die Pokalendrunde am 13.12. in Elz qualifiziert.

 

TV 1905 Niederselters : Jugend     10:0

Sarah Stenger war am nächsten dran ein Einzel zu gewinnen. Leider musste sie sich im fünften Satz mit 9:11 geschlagen geben.

 

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
«StartZurück1234567WeiterEnde»

Seite 6 von 7
Banner
Banner
 

Sponsoren

Banner
Banner